Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen bei der SPD Oftersheim!

 

15.02.2018 in Fraktion

Bürgersprechstunde am 19. Januar

 

Am Montag, den 19. Januar 2018 findet um 17.30 Uhr eine Sprechstunde für die Oftersheimer Bürger mit Gemeinderätin Gudrun Wipfinger-Fierdel und Gemeinderat Bernd Hertlein statt. Die Sprechstunde wird im SPD-Fraktionszimmer im Verwaltungsgebäude der Gemeinde Oftersheim, Eichendorffstr. 2 abgehalten.
Anschließend beginnt eine parteiöffentliche Fraktionssitzung über die Tagesordnung der Gemeinderatssitzung vom 20. Februar 2018.

14.02.2018 in Fraktion

SPD Fraktion traf sich zum Frühstück

 

Vor kurzem haben sich die Mitglieder der Oftersheimer SPD Fraktion zum gemeinsamen Frühstück im „Schützenhaus“ getroffen.
Man wollte abseits von den vielen Sitzungsterminen einfach einmal in gemütlicher Runde zusammensitzen.
Besonders freute man sich, dass die auf eigenen Wunsch ausgeschiedene ehemalige Gemeinderätin Manuela Schweizer der Einladung gefolgt ist.
Neben ihr auf dem Foto von links sitzt Veronika Rüttinger, SPD Fraktionssprecher Gemeinderat Jens Rüttinger, sowie die Gemeinderäte Rüdiger Laser und Werner Kerschgens. Ihm gegenüber sitzt Sonja Hertlein. Neben ihr Gemeinderat Bernd Hertlein und Karl-Heinz Fierdel, sowie die stellvertretende Fraktionssprecherin Gemeinderätin Gudrun Wipfinger-Fierdel.
Noch lange nach dem Frühstück saß man zusammen und sprach über alles Mögliche, aber selbstverständlich auch über die mögliche Große Koalition.

07.02.2018 in Arbeitsgemeinschaften

SPD-Arbeitskreis lädt zur alljährlichen Pflege der Dünen auf der Friedenshöhe ein

 

Traditionsgemäß findet auch in diesem Jahr am Samstag, den 17.02.2018 um 10 Uhr die Dünen-Pflege statt. Organisiert wird die Maßnahme vom Öko-Talk-Lokal, mit Unterstützung des Umweltamtes/ Bauhof der Gemeinde Oftersheim, dem Regierungspräsidium Karlsruhe, dem NABU und dem Forstamt des Rhein-Neckar-Kreises. Seit über 20 Jahren engagiert sich der Arbeitskreis für das Naturschutzprojekt „Badische Binnendünen“. Wir hoffen wieder auf rege Beteiligung der interessierten Bürgerinnen und Bürger, wie in den zurückliegenden Jahren. Ferner bitten wir darum Spaten, Harke, Handschuhe, gutes Schuhwerk und robuste Kleidung mitzubringen. Das Projekt findet bei jedem Wetter statt. Ansprechpartner sind Werner Kerschgens, Telefon 06202/9501037 und Bernd Hertlein.

Werner Kerschgens

31.01.2018 in Fraktion

Einführung einer Ganztagesgrundschule an der Theodor-Heuss- Schule

 

Stellungnahme durch SPD- Gemeinderätin Gudrun Wipfinger - Fierdel

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen

In den vergangenen Jahren hat sich der Gemeinderat fast ausschließlich mit der Ganztagsbetreuung in den Kindergärten unserer Gemeinde beschäftigt. Eine große Herausforderung war die Umsetzung des Rechtsanspruchs der Eltern auf einen Kindergartenplatz für die unter dreijährigen Kinder. Völlig vernachlässigt wurde jedoch immer die Frage – was kommt dann? Die berufstätigen Eltern haben für die Kindergartenzeit inzwischen optimale Bedingungen; danach wird es jedoch schwierig. Trotz Kernzeitbetreuung ist der Nachmittag für Grundschulkinder nicht abgedeckt und es besteht nur die Möglichkeit einer Hortbetreuung. Diese ist in Oftersheim gut aufgestellt, aber ich denke wir sind uns alle einig, dass dies nur eine Notlösung ist. Wie in anderen europäischen Ländern sollten auch wir verstärkt auf eine Ganztagsgrundschule setzen. Mit dem Wegfall der Werkrealschule besteht für uns nunmehr die einmalige Chance, in den frei gewordenen Räumlichkeiten der Theodor- Heuss – Schule diese Schulform zu etablieren. Schulleitung, Verwaltung und staatliches Schulamt haben in den letzten 1 1/2 Jahren ein Konzept zur Umsetzung erarbeitet, das uns in der nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung vom 05.12.2017 vorgestellt wurde und größte Zustimmung unsererseits erhielt. Der Informationsabend und die vorgesehene Elternbefragung soll uns zeigen, welcher Bedarf vorhanden ist, um entsprechend zum Schuljahr 2019/20 starten zu können. Hierbei ist zu betonen, dass nur eine gebundene Ganztagsschule pädagogisch sinnvoll ist und deshalb die Abfrage nach dem Bedarf auf dem Angebot „ 4 Wochentage mit jeweils 7 Zeitstunden“ basiert. Wer sein Kind nicht in der Ganztagsschule betreut haben will, kann auf die Friedrich- Ebert- Schule ausweichen. Wir hoffen jedoch, dass die Eltern von dem Konzept und den damit verbundenen Möglichkeiten überzeugt werden und sich auch bei uns diese Schulform durchsetzt Die SPD-Fraktion stimmt dem Beschlussvorschlag in beiden Punkten zu.

16.02.2018 in Landespolitik von SPD Baden-Württemberg

SPD trauert um Ulrich Lang

 
Foto: Thumilan Selvakumaran, SWP

Die SPD Baden-Württemberg und die SPD-Landtagsfraktion trauern um Ulrich Lang. Der ehemalige Landes- und Fraktionsvorsitzende ist heute im Alter von 84 Jahren in Michelbach bei Schwäbisch Hall gestorben.

„Wir trauern um einen engagierten Sozialdemokraten, der sich durch sein vielfältiges politisches Wirken große Verdienste um die Entwicklung unseres Gemeinwesens und um unsere Partei erworben hat“, erklärten die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier und der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Andreas Stoch.

15.02.2018 in Allgemein von SPD Baden-Württemberg

Politischer Aschermittwoch mit Generalsekretär Lars Klingbeil

 

Über 700 Genossinnen und Genossen waren beim Politischen Aschermittwoch in Ludwigsburg. Unsere Landesvorsitzende Leni Breymaier und Generalsekretär Lars Klingbeil warben um die Zustimmung der Basis zum Koalitionsvertrag: "70 Prozent Sozialdemokratie sind für die Menschen in Deutschland besser als gar keine sozialdemokratischen Inhalte." Gleichzeitig versprachen beide eine inhaltliche und strukturelle Erneuerung der Partei.

13.02.2018 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier erklärt zur heutigen Sitzung des Parteivorstands:

 

"Die heutigen Entscheidungen waren nach dem Rücktritt von Martin Schulz vom Amt des Parteivorsitzenden richtig. Die Partei ist damit bis zum Bundesparteitag am 22. April weiter handlungsfähig. Ich begrüße die Nominierung von Andrea Nahles zur Vorsitzenden. Sie kennt die Partei, das politische Geschäft und die Herausforderungen.

Wie in unserem Statut vorgesehen, wird diese Wahl auf einem Parteitag sein. Jetzt freue ich mich auf den politischen Aschermittwoch und auf die Diskussionen vor dem Mitgliederentscheid zum Koalitionsvertrag.“

09.02.2018 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier zum Verzicht von Martin Schulz

 

„Ich bedauere das. Ich habe höchsten Respekt vor dieser Entscheidung und vor der politischen, psychischen und körperlichen Leistung von Martin Schulz, gerade im vergangenen Jahr. Wenn er der Politik damit ganz abhandenkäme, wäre das ein herber Verlust. Er erweist mit diesem Schritt gleichwohl der SPD einen Dienst. Er beendet eine heftige Personaldebatte, die den Blick auf den von Martin Schulz federführend ausgehandelten guten Koalitionsvertrag frei macht.“

08.02.2018 in Bundespolitik von SPD Rhein-Neckar

Mitgliedervotum: 160 neue Mitglieder in Rhein-Neckar

 

Im Zuge der Verhandlungen über eine schwarz-rote Koalition und dem anstehenden Mitgliedervotum verzeichnet der SPD-Kreisverband Rhein-Neckar zahlreiche Eintritte. „Das ist eine beachtliche Zahl an Neumitgliedern! Für viele ist wahrscheinlich der Mitgliederentscheid ausschlaggebend. Wir gehen aber nicht davon aus, dass die Mehrheit der Neuen mit Nein stimmen möchte“, sagte der Kreisvorsitzende Thomas Funk.

07.02.2018 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier zum Koalitionsvertrag von SPD, CDU und CSU

 

„Am 24. September abends hätte ich nicht gedacht, dass in der neuen Legislaturperiode des Bundestages so viel für die Menschen auch in Baden-Württemberg bewegt wird. Die Vorhaben zur Rente, die paritätische Finanzierung der Krankenversicherung, die Stärkung des sozialen Wohnungsbaus, Pflege, Infrastruktur, schnelles Internet und vieles mehr – das geht alles in die richtige Richtung. Die SPD wird wichtige Ministerien führen, Finanzen, Familie, das Außenministerium. Das ist gut. Ich kann diesen Vertrag den SPD-Mitgliedern überzeugt vorstellen, freue mich auf die Debatten und werbe für die Annahme.

Hier geht es zum Koalitionsvertrag

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie uns besuchen! Auf unseren Internet-Seiten wollen wir die Möglichkeit nutzen, Sie über die vielfältigen Aspekte der Oftersheimer SPD zu informieren. Artikel und Wissenswertes über die Abgeordneten können Sie hier ebenso finden wie "Links" zu SPD-Seiten, dem Kreisverband und anderen interessanten Seiten. Politik lebt vom Mitmachen. Deshalb freuen wir uns über Kommentare, Diskussionsbeiträge und über Ihre aktive Mitgliedschaft.
Die SPD Oftersheim ist bereit, sich für die Zukunft der Menschen in Oftersheim einzusetzen. Dabei können auch Sie helfen durch Ihre Mitarbeit. Ich wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Seiten.

Andreas Heisel

Unsere Bundestagskandidatin Neza

www.neza-yildirim.de

Unser Landtagsabgeordneter Daniel Born

Facebook