19.09.2019, 18:00 Uhr - 19.09.2019
öffentlich
Betriebsräteempfang
Stuttgart Waldheim Heslach (Dachswaldweg 180, 70569 Stuttgart)

Anfragen aus der Mitte des Gemeinderates

Veröffentlicht am 22.09.2014 in Gemeinderatsfraktion

Gemeinderatssitzung vom 16.09.2014

Top 14:

Anfragen aus der Mitte des Gemeinderates durch SPD Gemeinderat Jens Rüttinger

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Baust,

aufgrund der Sommerpause habe ich heute gleich 3 Anfragen.

Die erste Frage bezieht sich auf unseren „Trimm-Dich-Pfad“. Hier wurde die Reckstange ersatzlos abgebaut.

Dies ist für mich nicht nachvollziehbar, da wir uns im Gemeinderat einig waren, den „Trimm-Dich-Pfad“ zu erhalten.

Daher möchte ich fragen, wann mit einer neuen Reckstange gerechnet werden kann?

Auf dem Feldherrnhügel, oberhalb der Grillhütte fehlt ein Mülleimer.

Um den Waldbesuchern die Möglichkeit zu geben, Ihren Müll umweltgerecht zu entsorgen, bitte ich Sie Herr Bürgermeister zu prüfen, ob nicht ein Mülleimer aufgestellt werden kann?

Den größten Aufreger bzw. Ärgernis verursachen allerdings die Blumenkübel auf dem Gehweg in der Hockenheimer Straße. Sehr viele Bürger, und nicht nur die aus der Hardtwaldsiedlung fragen mich, ob hier eine Ungleichbehandlung erfolgt. Gerade in Bezug auf das Verbot Mülltonnen kurzzeitig bis zur Abfuhr auf den Gehweg stellen zu dürfen trägt zu diesem Gefühl bei.

Aus versicherungsrechtlichen Gründen darf ich Ihnen ebenfalls meine äußersten Bedenken mitteilen, da insbesondere Fußgänger und Kinder mit ihren Fahrzeugen gefährdet sind.

Herr Bürgermeister, ich möchte fragen, ob die Verwaltung in dieser Sache bereits tätig geworden ist?

 

Unser Team für Oftersheim

  • Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft
  • Bürgerumfrage zum Bedarf an altersgerechtem Wohnen
  • Beitragsfreie Kinderbetreuung
  • flexible Betreuungszeiten in allen Kindergärten, unter Beibehaltung der Betreuungsqualität Ganztagsgrundschulen
  • Vorlage eines aktuellen Umweltberichts
  • Förderprogramm für den lokalen Handel
  • Barrierefreiheit am Bahnhof, an den Bushaltestellen und allen Kreuzungsübergängen
  • Tempo 30 im ganzen Ort und zügige Sanierung der Straßen
  • Stellplätze für Mietfahrräder am Bahnhof und Rathaus
  • Renaturierung des Rod&Gun-Platzes

Facebook

Unsere Bundestagskandidatin Neza

www.neza-yildirim.de

Unser Landtagsabgeordneter Daniel Born