Gemeinderatssitzung vom 23.07.2019 Top 1: Feststellung der Jahresabschlusses 2018

Veröffentlicht am 25.07.2019 in Fraktion

Stellungnahme durch SPD-Fraktionssprecher Jens Rüttinger

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen,
wie jedes Jahr ist der Jahresabschluss wieder deutlich besser ausgefallen, wie es von Seiten der Verwaltung geplant wurde.
Aber trotzdem sehen wieder viele Wirtschaftsinstitute, Demoskopen und Kaffeesatzleser ein nahes Ende der sehr guten Konjunkturlage auf uns zukommen.
Wir wünschen uns weiterhin einen sorgsamen Umgang mit dem Geld- und Sachvermögen unserer Gemeinde und unserer Einwohner, so wie wir es seit Jahrzehnten betreiben.
Trotz unserer hohen Investitionen in unsere Infrastruktur ist Oftersheim finanziell gut aufgestellt.
Wir sollten keine Scheu haben und bei dieser günstigen Zinssituation notwendige Maßnahmen zielstrebig anzugehen und umzusetzen.
Dazu zählen sehr konkret der Kanal- und Straßenerhalt, die Schaffung von Wohnungen zu fairen Mieten, Sanierungen von gemeindeeigenen Immobilien, bedarfsgerechte Fortentwicklung der Kinderbetreuung, Weiterentwicklung der Theodor-Heuss-Schule zur Ganztagesschule, sowie Investitionen in den Umweltschutz.
Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern, die bei der Erstellung des Jahresabschlusses 2018 mitgewirkt haben.
Außerdem möchten wir uns auch diesmal bei allen anderen Mitarbeitern unserer Gemeinde bedanken, die sonst eher in Vergessenheit geraten!
Wir nehmen den Jahresabschluss 2018 zur Kenntnis und stimmen der Tiefergliederung und der neuen Wertgrenze zu.

 

Unser Team für Oftersheim

  • Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft
  • Bürgerumfrage zum Bedarf an altersgerechtem Wohnen
  • Beitragsfreie Kinderbetreuung
  • flexible Betreuungszeiten in allen Kindergärten, unter Beibehaltung der Betreuungsqualität Ganztagsgrundschulen
  • Vorlage eines aktuellen Umweltberichts
  • Förderprogramm für den lokalen Handel
  • Barrierefreiheit am Bahnhof, an den Bushaltestellen und allen Kreuzungsübergängen
  • Tempo 30 im ganzen Ort und zügige Sanierung der Straßen
  • Stellplätze für Mietfahrräder am Bahnhof und Rathaus
  • Renaturierung des Rod&Gun-Platzes

Facebook

Unsere Bundestagskandidatin Neza

www.neza-yildirim.de

Unser Landtagsabgeordneter Daniel Born