Ausscheiden von Bernd Hertlein aus dem Gemeinderat

Veröffentlicht am 17.07.2019 in Fraktion

Dankesworte durch Fraktionssprecher Jens Rüttinger

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren, lieber Bernd, ich möchte unserem ehemaligen Fraktionskollegen Bernd Hertlein für seine kurze, aber intensive Zeit im Oftersheimer Gemeinderat recht herzlich im Namen der SPD Gemeinderatsfraktion Danke sagen! Werner Hertlein hat sich mit seiner unkomplizierten und zupackenden Art schnell die Sympathien der Oftersheimer erworben und war und ist für die Oftersheimer SPD eine wichtige Stütze. Aber nicht nur im Gemeinderat hat er sich eingebracht. Er ist seit 1986 Mitglied im DRK Oftersheim. Seit 1999 aktiver Feuerwehrmann und Mitglied im Feuerwehrausschuss. Als aktiver Angler ist er beim ASV Schleie auch als Vorstandsmitglied präsent. Seit 2014 Mitglied der SPD Oftersheim. Auch hier Beisitzer im Vorstand und Stellvertretender Sprecher des Ökotalk lokal. Ebenfalls seit 2014 vertritt Bernd Hertlein die Interessen seiner Kolleginnen und Kollegen im Personalrat der Gemeinde Oftersheim und seit 2017 sogar als Vorsitzender. Lieber Bernd, zu deinen Hobbies gehört neben dem Angeln, auch Fußball, euer Hund und euer Garten. Kaum zu glauben, dass bei deinem vielfältigen Engagement noch Zeit für Hobbies bleibt! Wir kennen uns seit Jugendzeiten. Du warst immer offen im Umgang mit anderen Menschen, freundlich und vor allem hilfsbereit. Wir werden dich vermissen! Da du uns aber im SPD Vorstand erhalten bleibst, können wir weiter auf deinen Rat und deine Ortskenntnis zurückgreifen.Lieber Bernd, die SPD Fraktion und der Ortsverein wünschen Dir und deiner Familie, alles Gute für die Zukunft, reichlich Gesundheit und dass du bleibst, wie du bist, ein liebenswerter Mensch!

Jens Rüttinger

 

Unser Team für Oftersheim

  • Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft
  • Bürgerumfrage zum Bedarf an altersgerechtem Wohnen
  • Beitragsfreie Kinderbetreuung
  • flexible Betreuungszeiten in allen Kindergärten, unter Beibehaltung der Betreuungsqualität Ganztagsgrundschulen
  • Vorlage eines aktuellen Umweltberichts
  • Förderprogramm für den lokalen Handel
  • Barrierefreiheit am Bahnhof, an den Bushaltestellen und allen Kreuzungsübergängen
  • Tempo 30 im ganzen Ort und zügige Sanierung der Straßen
  • Stellplätze für Mietfahrräder am Bahnhof und Rathaus
  • Renaturierung des Rod&Gun-Platzes

Facebook

Unsere Bundestagskandidatin Neza

www.neza-yildirim.de

Unser Landtagsabgeordneter Daniel Born